Nutzung und Leistung

Für den Käufer ist die Nutzung des Einkaufsportales Zentralverkauf.de völlig kostenlos. Bei einem Einkauf entstehen keine Zusatzkosten für die sicherheit des Treuhandservices und die Zahlungsabwicklung über das Treuhandkonto.

Als Verkäufer kann sich jeder Gewerbetreibende mit Firmensitz in Deutschland und einem deutschen Bankkonto kostenlos bei Zentralverkauf.de anmelden. Sie benötigen einen Gewerbeschein oder einen Handelsregisterauszug und können die Anmeldung bequem und einfach online durchführen.
Jetzt kostenlos registrieren

Grundgebühren

Es fallen keine Grundgebühren für ein aktives Verkäuferkonto an, wenn ein Backlink anhand des vorgegebenen Links von der Startseite Ihres Shops auf das Einkaufsportal www.zentralverkauf.de verweist und über den ganzen Monat vorhanden ist. Wenn ein Verkäuferkonto nicht freigeschaltet wurde oder keine Artikel zum Verkauf angeboten werden, fallen keine Gebühren an.

Grundgebühr

Verkaufsgebühren

Vermittlungsgebühren: Für jeden erfolgreich abgewickelten Auftrag werden Gebühren gemäß der gültigen Gebührentabelle abgerechnet. Der Auftragswert ermittelt sich aus dem brutto Warenkorbwert einer Bestellung incl. anfallender Zusatzkosten für Versand oder Versicherung.

Zahlungsgebühren: Für jeden Auftrag werdenin pauschal 3% auf den Auftragswert für die Abwicklung von Zahlungen durch den Treuhandservice und die entstandenen Zahlungskosten durch verschiedene Zahlungsarten abgerechnet.

Gebührentabelle neu

Stornogebühren

Der Erfolg aller Verkäufer und der von Zentralverkauf.de lassen sich durch die Zufriedenheit der Käufer bestimmen. Aus diesem Grund werden für jeden Storno, der durch Verschulden aus Nichtlieferung, oder wegen Falschangaben von Artikelangaben durchgeführt werden, Stornogebühren anhand der Stornoquote im Abrechnungsmonat erhoben. Stornos die durch Nichtverschulden des Verkäufers generiert werden, sind Gebührenfrei.

Information zu den Gebühren

Anfallende Gebühren, Provisionen, oder Vergütungen sind Nettopreise und Bestandteil der Verkaufsbedingungen. Entstandene Forderungen werden zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer anhand einer Monatsrechnung im Folgemonat abgerechnet und von Ihrem Konto eingezogen. Hier können Sie sich eine aktuelle Version der Verkaufsbestimmungen als PDF Dokument herunter laden und abspeichern.

Download: Verkaufsbestimmungen.pdf

Dieses Dokument können Sie nur mit einem PDF Reader öffnen und lesen. Bei Adobe können Sie den Acrobat Reader kostenlos herunterladen.